Erkrankungen

Untersuchungen zeigen, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Herzinfarkt und Schlaganfall, sehr weit verbreitet sind und zu den häufigsten Todesursachen zählen. Die Behandlung und Prävention in diesem Bereich ist daher von äußerster Wichtigkeit.

Die Ursachen liegen oft in einem unachtsamen Umgang mit dem eigenen Körper. Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, Rauchen, erhöhte Blutfette, Bewegungsmangel und Stress gehören zu den wesentlichen Faktoren, die zu einer Erkrankung des Herzkreislaufsystems führen und in den allermeisten Fällen zu verhindern sind.

Da der Herzinfarkt bei den meisten immer noch als typische Männererkrankung gilt, unterschätzen viele Frauen ihr Risiko, obwohl sie mittlerweile fast ebenso gefährdet sind. Ein maßgeschneiderter CheckUp liefert wichtige Informationen über den aktuellen Gesundheitszustand.

Mit einer rechtzeitigen und konsequenten Anpassung des Lebensstils durch ein professionelles Risikomanagement können Herzerkrankungen häufig im Vorfeld verhindert oder das Risiko einer Erkrankung zumindest auf ein Minimum gesenkt werden.

Wir empfehlen Ihnen deshalb regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen oder CheckUps.